Bauteile Systeme Entwicklung Produktion Engineering Service

deutschenglish

Strategie der ELBET Holding AG

Die ELBET Holding AG ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Die Eigentümerschaft verfolgt eine nachhaltige Wachstumsstrategie bei einer gleichzeitig konservativen Finanzierungspolitik. Zwecks Orientierung und Koordination des Verhaltens im Sinne der Eigentümer wird die Beachtung zentraler Werte allen Mitarbeitenden in der Unternehmensgruppe vorgegeben.

Die Holding Unternehmen sind in ausgewählten Nischenmärkten der Elektrotechnik tätig. Über eine Differenzierungsstrategie soll die Marktführerschaft angestrebt werden, die ein über dem Branchendurchschnitt liegendes, profitables Wachstum bringen soll.

In der Funktion als Finanzholding wird den Tochterunternehmen eine möglichst hohe unternehmerische Autonomie gegeben. Die Tochterunternehmen entwickeln ihre Strategie. Sie wird jährlich mit der Holding abgestimmt. Die Führung und Strategieüberprüfung erfolgt über jährliche Zielvereinbarungen und gemeinsam definierte Messgrössen.

Die ELBET Holding AG ist für den gruppenweiten Strategieprozess verantwortlich. Der Holding-Verwaltungsrat überprüft regelmässig die Gültigkeit und  Resultate bei der Strategieumsetzung und setzt sich insbesondere mit der Entwicklung des Geschäftsportfolios sowie den damit verbundenen Potentialen, Chancen und Risiken auseinander.

Basierend auf dem Organisationsreglement unterstützt die ELBET Holding AG die Tochterfirmen operativ bei der Devisenbewirtschaftung, der Finanzierung grösserer Investitionsvorhaben, der Einführung und dem Betrieb wichtiger Managementsysteme, der Besetzung zentraler Führungspositionen sowie beim Versicherungs- und Vertragswesen.